Glemseck 101, 04. – 06.09.2015

Wie in den vergangenen Jahren sind wir auch in diesem Jahr auf Glemseck 101, dem Motorrad-Ereignis auf der legendären Rennstrecke „Solitude“ mit einem Stand vertreten. Gemeinsam mit unsren Freunden von „Urban Motor“ aus Berlin präsentieren wir einige neue Projekte und Umbauten. und ja – der mittlerweile legendäre Felgen-Grill ist auch dabei… Lasst Euch überraschen!

Continue reading »

XV 950 Boltage

Wir hatten gerade angefangen, den Erfolg unserer Hommage zu genießen, da kam von Yamaha bereits die nächste Anfrage: Ob wir nicht Lust hätten, eine XV 950 in die Finger zu kriegen? Der Funke sprang schnell über und wir waren Feuer und Flamme. Es sollten die glorreichen Tage der TZ750 eingefangen werden, mit ordentlich Gummiabrieb und Benzin in der Luft. Ansprechend sollte die Maschine werden, nicht nur fürs Auge – und doch sollte der Fahrspaß dabei nicht zu kurz kommen.

Die Idee nahm nach ersten Versuchen schnell Form an, der Chopper sollte sich zum Café Racer wandeln – unsere Jericho lässt grüßen – und die Lady wollten wir auf jeden Fall in Schwarz, rot und weiß kleiden, um ihr hier und da mit etwas Gold Komplimente zu machen. Und obwohl sich das Fahrwerkskonzept komplett wandelte, war von vornherein klar, den Rahmen an sich unangetastet zu lassen.

Um die Zeitvorgabe zur Präsentation auf der EICMA einhalten zu können, gingen wir das Projekt mit System an: nach erster Recherche fertigten wir verschiedene Konzept-Skizzen an. Nachdem Formgebung und Farbschema festgelegt waren, fertigten wir Modelle von Tank und Sitzhöcker an, um Machbarkeit und Tauglichkeit 1:1 am Rahmen der XV zu begutachten. Das verschaffte uns genügend Zeit, um bei den vielen Detailfragen die beste Lösung zu finden.

Das Herz der Maschine erachteten wir als ideale Basis für den Umbau und ließen es unangetastet – nur der Lufteinlass wurde so offen wie machbar gestaltet. Natürlich haben wir auch bei der Auspuffanlage nicht nur für eine ansprechende Optik, sondern auch für einen entsprechenden akustischen Abgang gesorgt.

Da steht sie nun, unsere Boltage: Ein echter Donnerbolzen im eleganten Kleid.

Basis: Yamaha XV 950: Bj. 2014

Ausgewählte Umbauteile:
Scheinwerfer Clubman; Stummellenker; Stahlflex-Bremsleitungen; zurückverlegte Fußrasten mit Bremspumpe und Ausgleichsbehälter; LED-Blinker mit integriertem Rück- und Bremslicht;

Besondere Arbeitsschritte:
Alu Schutzbleche Benders Spezial Café Racer Vorne und Hinten; Federbeine hinten (??mm länger); Deckel Kurbelwellengehäuse und Primärtrieb vergoldet; Auspuffanlage Benders Café Racer Spezial; Hitzeschutzband Basis; Verkleidung für Elektrik; Umrüstung auf Speichenfelgen vergoldet mit Avon Roadrunner; Sonderlackierung im Sport Heritage Design

Sonderanfertigungen:

Tachohalterung Benders Spezial; Benders Spezial Café Racer Tank; Benders Spezial Café Racer Sitzhöcker; Lufteinlass Benders Spezial; Seitenverkleidungen gelocht Benders Spezial; Seitenständer; Nummernschildhalter

Glemseck 101…Wir waren dabei!

Zwei Wochen ist es schon her, da haben wir uns mit unseren aktuellen Schmuckstücken beim Glemseck unters Volk gemischt. Wie schon im letzten Jahr hielt das Event, was es verspricht. Große Gaudi, reichlich Moppets und ganz nebenbei ein immer größer werdendes Interesse für unsere Umbauten…Sowohl die Hommage als auch unser Grauer Star erfreuten sich das

Continue reading »

Benders Brüder am Set

Gestern erst den Urlaub nach Biarritz gebucht und morgen schon auf zum nächsten Leckerbissen!

Zusammen mit Uli Brée, der Crew von Triworx und einigen anderen Größen (Dirk Oehlerking, LSL, Marcus Walz) soll in der nächsten Woche auf Sardinien ein Film von großem Format entstehen.

Mangelndem schauspielerischem Talent zum Trotz, werden die Jungs am Set ans Äußerste gehen und ihr Höllengefährt ordentlich quälen (man munkelt tatsächlich, unser Umbau käme tatsächlich direkt aus dem Hades).
Denn wer weiss, wer die Rolle der weiblichen Hauptdarstellerin übernommen hat…

Bleibt dran!

Wheels and Waves 2014

Wheels and Waves, wir sind dabei!

Mit einer Abordnung aus dem Badischen machen wir uns auf den Weg an die französische Atlantikküste. Sonne ist bereits gebucht, ansonsten versprechen uns die Veranstalter ausgefallene Exemplare der Szene (gilt für Mensch und Motorrad).

Unser Engagement steht dieses Jahr ganz unter dem Zeichen Yamaha. Let‘ SR oll!

Schaut rein und bleibt dran. Bald gibt’s Neues!

YAAAA….MAHA!

…Lange konnten wir schweigen, nun muss es aber raus: Wir sind von Yamaha Motor Deutschland ins Yard Built-Programm aufgenommen worden und ackern gerade fleißig an einem nagelneuen Bike. Welch eine Ehre – schließlich waren zuletzt Größen wie die Wrenchmonkees oder Deus mit im Boot. Seid gespannt! …Just can’t keep this secret any longer: We were officially invited

Continue reading »

Benders und Rockefeller…

„Genug ist immer ein bisschen mehr, als man hat.“, das hat schon John D. Rockefeller sehr richtig erkannt. Wir haben mehr als genug Motorräder und obwohl wir auch eine Lösung dafür in Form von Gestellen (s. Shop) verkaufen, trennen wir uns von ein Preziosen: Verschiedene Yamaha TR1 unterschiedlichster Zustände und Baujahre, Yamaha XT 600 und u.a. eine Gilera

Continue reading »

Benders „Jericho“ – unterwegs im Auftrag des Herrn

Beim Glemseck 101 vom 30.08. bis 01.09.13 sind Benders wieder voll am Start. Wie im letzten Jahr sind wir wieder mit einem Stand vor Ort vertreten und starten mit der „Sonne“ beim International Sprint. Dieses Jahr setzen wir aber noch einen drauf: Pfarrer Schwarz! Er startet mit der eigens aufgebauten Benders „Jericho“ beim Sprint gegen den Landrat. Erneut erklingen die

Continue reading »

Glemseck 101 – wir sind dabei!

Vom 30.08. – 01.09.2013 geht auf der ehemaligen Rennstrecke Solitude das berühmte Glemseck 101 in die 8. Runde. Der Ort Glemseck steht für Motorsporttradition pur im Süden Deutschlands. Bis in die 60er Jahre hinein haben sich auf der legendären Solitude Rennstrecke rund um das Glemseck die zwei- und vierrädrigen Legenden des Motorsports um den Lorbeerkranz und

Continue reading »

„Erlebnis Motorrad“ in Mannheim

„Erlebnis Motorrad“ – Benders waren dabei! Vom 15.03. – 17.03.2013 fand auf dem Maimarktgelände in Mannheim die „Erlebnis Motorrad statt“, eine weitere Möglichkeit unsere neuesten Kreationen direkt vor Ort anzuschauen. Mit im Gepäck waren die „Sonne“, ein Café Racer auf XT600-Basis, „Balou“ – eine umgebaute Yamaha TW125 auf dicken Reifen und die „Waldmeister“, ein Scrambler-Projekt auf Yamaha-TR.1-Basis. Bilder und weitere

Continue reading »

Benders auf der „Custombike“

Vom 30. November bis 02. Dezember 2012 fand in Bad Salzuflen die Custombike, Europas größte Custombike-Messe, statt. Mit dabei waren auch wir mit neuem Stand und neuen Motorrädern. Neu am Start war die „Sonne“, ein Café Racer auf XT 600 Ténéré Basis und die „Jägermeister“, ein Scrambler auf Yamaha-TR1-Basis. Bilder von beiden findet ihr demnächst auf der Website.

Continue reading »

Voll am Start bei „Glemseck 101“

  • Glemseck101 2012

Dass wir nicht nur auf dem Motorrad Vollgas Gas geben (können), ist bekannt. Aus diesem Grund waren wir bei Glemseck 101 nicht nur mit einem Stand in neuem Design vertreten. Wir starteten auch beim Café Racer Sprint durch – mit Vollgas! Aus etlichen Bewerbungen haben wir einen Startplatz beim legendären Sprintrennen über die 1/8-Meile bekommen!

Es traten an: Raphael mit der Benders #1 – die siegeswillige Kombination aus furcht-losem 2-Beiner und furcht-einflößendem V2… :-)

Das Rennen fand am Samstag, den 01. September um 14 Uhr auf dem Veranstaltungsgelände statt. Auch wenn es nicht zu einem Weiterkommen gereicht hat, so hatten wir einen starker Auftritt. Nicht zu verachten war auch die anschließende Siegerehrung und die Party am Abend. Echte Benders sind eben nicht nur auf zwei Rädern ganz vorne am Start… Schaut Euch die Bilder an!