Schwarzkittel

— YAMAHA —

Mit „Schwarzkittel“ bezeichnet der Jäger das Wildschwein. Wir bezeichnen damit eine unserer jüngsten Kreationen: Die Kombination aus bulliger Kraft, eleganter Note und äußerstem (Fahr-)Vergnügen im Alltag. Und nicht nur das – der Bezug der Sitzbank war ehemals eine edle Jacke aus Pferdeleder – selbst die Griffe sind mit demselben Material überzogen. Und weil bei uns im Badischen eine Jacke ein „Kiddl“ und die Farbe des Motorrades schwarz ist, ist damit auch die Namensfrage geklärt…

Herausgekommen ist diese Sportster, die mit ihrem kraftvollem Auftritt und der erhöhten Sitzposition einfach zum Spaßhaben einlädt. Dass in ihrem Stammbaum Gene der Boltage stecken, kann sie nicht verleugnen.

Basis: Yamaha Xv 950, Bj. 14, Motor original belassen, Anbauteile in Eigenfertigung: Boltage-Sitzhöcker mit Hilfs-Rahmen, vorverlegte Tachohalterung, Boltster-Auspuffanlage, Performance-Luftfilter, Motogadget-Blinker, zurückverlegte Rastenanlage, Öhlins-Stoßdämpfer